Birdland 2022  

Das schrieb die Presse: 

"Am Anfang klingt das Salonorchester Cassablanka wie immer: schwungvolle Bläser, rhythmisch aufgeladen, an der Klarinette der Chef und Gründer des Ensembles, Alexander Großnick. Sofort steckt der Gute-Laune-Sound an und zaubert den Besuchern im voll besetzten Jazzclub ein Lächeln auf das Gesicht.  ..... es gibt auch Zweifel und Liebeskummer, den die drei Saxophone in schrägen Akkorden wie in Blue Skies beeindruckend intonieren. Das Stück aus dem Jahr 1940 ist eine komplexe Komposition, Rhymuswechsel und Disharmonien scheinen Zeiten der Unsicherheit zu beschreiben. ......Das Publikum lässt sich gerne mitnehmen und spendet am Ende dankbar und begeistert Applaus. ....."

Annemarie Meilinger, Neuburger Rundschau vom 12.12.22.

Links: Sängerin Farina Mayrshofer


Birdland 2022

Das schrieb die Presse: 

Reise durch den Jazz

Cassablanka begeistern im ausverkauften Birdland


"Manchmal enthält ja das Outfit bereits eine Botschaft. Drei Damen im Abendkleid, sechs Herren mit schwarzem Anzug, weißem Hemd und Fliege. Aha, das wird wohl eher ein seriöser Abend werden. Was sich anschließend beim Konzert von Cassablanka im Neuburger Birdland Jazzclub auch bewahrheitet. Wahr ist aber auch: Es wird überdies ein interessanter, musikalisch äußerst beeindruckender Abend mit vielen Überraschungen und der Erkenntnis, dass auch der historische Jazz seine Reize hat, wenn er nur überzeugend dargeboten wird. .... die Saxophone geben den Ton an, bestimmen maßgeblich den Sound, treiben an, die Bläserphalanx spielt die professionellen Arrangements absolut auf den Punkt. .... Ja, Cassalbanka sind in vielerlei Hinsicht durchaus stilecht, vielleicht mitunter auf charmante Weise absichtlich auch ein klein wenig altmodisch, aber beileibe nicht gestrig. Das es immer wieder gut tut, die alten Evergreens des Jazz zu hören, steht außer Frage. Umso mehr, wenn sie von so einem kompetenten Ensemble zu Gehör gebracht werden."
Karl Leitner, Donaukurier vom 12.12.22.



Birdland Neuburg 2022: 

Was für eine Atmosphäre am Abend des 9.12.22  im Neuburger Birdland Jazzclub. Vielen Dank an das wunderbare Publikum, die unser Konzert zu etwas ganz besonderem gemacht haben. Ein herzlicher Dank gilt auch unseren musikalischen Freunden, Farina Mayrshofer am Mikrofon und Landrat Peter von der Grün am Altsaxofon, für den Support. Es war uns eine Freude mit euch auf der Bühne zu stehen. 



 

Ein wahnsinns Konzert im Kurhaus Bad Gögging am 13. November 2022 - 

Vielen Dank an alle Kurgäste die da waren. Es war uns eine Freude! 

Liebe Freunde, 

wir Cassablankas sind unendlich traurig. 

Am Dienstag den 10. Mai 2022 ist unser langjähriger Bassist, 
Heinrich Mayer, nach kurzer schwerer Krankheit für immer eingeschlafen. 

Wir trauern um einen großartigen Menschen, einen begeisterten Musiker und wahren Freund. 

Ruhe in Frieden, lieber Heinrich, wir werden Dich nie vergessen!

Deine Cassablankas

 

Impressionen unseres Konzertes "Es leuchten die Sterne" vom 7. Mai 2022: 

Die Presse schrieb: 
"Sängerin Farina Mayrshofer wusste neue Akzente zu setzen und das Septett war bestens motiviert, erzeugte sozusagen eine "Milchstraße" mit ihren ins Ohr gehenden Hits ..... wobei Sängerin Farina Mayrshofer mit ihrer warmen Altstimme hervorragend ins Ensemble passte .... Gut verständlich und sensibel im Vortrag machte sie Cole Porters "I ve got you under my ski" jede Ehre, verlieh Ira Gershwins "S-Wonderful" einen geheimnisvollen Touch und ließ mit empathischem Vortrag einen lauen "Summerwind" durch den Saal wehen". 
Brigitte Clemens für die Neuburger Rundschau am 10.5.22

 

Das Orchester

Salon- & Jazzorchester Cassablanka


Das Salon- & Jazzorchester Cassablanka ist ein Ensemble von sieben ambitionierten Musikern, die sich ursprünglich im Frühjahr 2008 als Quartett formiert haben. Inspiriert vom Charme und der Leichtigkeit musikalischen Schaffens der 1920er bis 1950er Jahre verschrieb sich das  Septett fortan den Stilrichtungen dieser Zeit.  Dabei arbeitet Cassablanka immer wieder erfolgreich mit verschiedenen Sängerinnen, Instrumentalisten und Künstlern  aus der Region zusammen.
Im Repertoireverzeichnis finden sich zahlreiche deutsche bzw. internationale Filmmusiken und Evergreens der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, sowie Standards aus den Genres Dixieland- und Swing-Jazz. 

Seine Musik präsentierte das Salonorchester Cassablanka bisher unter großem Publikumsanklang im Rahmen der Politicalproduktion "MACHTlos" am Neuburger Stadttheater,  bei verschiedensten öffentlichen und privaten Anlässen im Festsaal des Ingolstädter Stadttheaters, in der Kurkonzertreihe Bad Gögging oder diversen anderen Kulturevents in der Region.  Außerdem trat das Ensemble 2019 erstmals im renommierten Birdland Jazz Club Neuburg/Donau auf. 


Zum 10jährigen Jubiläum nahm das Salon- & Jazzorchester Cassablanka seine erste CD mit dem Titel "Jubilee" auf. 

  

Es wäre uns eine große Freude auch Sie einmal bei einer unserer Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.